Reclaim the Night!

Wir fordern die Nacht zurück!
Protestmarsch zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen.
Samstag 25.11.2017

Wir bedanken uns bei den vielen Frauen* und Mädchen*, die dieses Jahr am zehnten !! Protestmarsch zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen teilgenommen haben.
Wir waren wieder bunt, laut & sichtbar.
Start war am Bahnhofsvorplatz wo die „Queerelas“ dem Hagel trotzten und für gute Stimmung sorgten. Nach der Begrüßung und einem Redebeitrag von agisra e.V. zur Istanbulkonvention ging es musikalisch begleitet von den „Rhythms of Resistance Köln“ zum Appellhofplatz zur Zwischenkund- gebung mit Redebeiträgen und Musik von „Lydies lesbische Verwandschaft“. Abschluss war am Friesenplatz mit weiteren Redebeiträgen (kämpferisches Frauenbündniss, Frauenleben e.V.) und einer musikalische Darbietung von „Koma Denge Xwezde“, die die Frauen* zum tanzen brachten.

Danke auch an alle Frauen*, die für die schöne Frauen*Party bei Amaro Kher gesorgt haben.

* Transidente Menschen, die sich in der großen Bandbreite von Geschlechterzuschreibungen und -erfahrungen selbst eher als Frau definieren bzw. damit vertraut oder sichtbar sind, sind Willkommen!

Begrüßung Lila
Redebeitrag Kämpferisches Frauenbündnis
Redebeitrag Frauen Leben e.V.
Redebeitrag agisra e.V.